Aufwärmen im Training

Saison 2017-18 wieder mit vielen Jungs

Auch in dieser Saison starten wir wieder mit mehreren Jungsteams. Während die U12 eine reine Vereinsmannschaft ist werden unsere U13, U14 und U16-Teams wieder von Schülern des Wolfgang-Borchert-Gymnasiums im Rahmen einer SAG unterstützt.

 

 

20.05.2017

So lief die Saison 2016/17 bei unseren Jungs

U13 Pokalsieger 2017

Wir sind mit sechs Teams in diese Saison gestartet und haben immerhin zweimal bei der Mittelfränkischen, auf einer Nordbayerischen und einer Bayerischen Meisterschaft mitgemischt und wurden zweifacher Pokalsieger.  

U12 männlich:  Unsere Jungs konnten in der Bezirksliga den zweiten Platz erspielen und sich so die Teilnahme an der Mittelfränkischen Meisterschaft sichern (5.Platz). Unterstütz durch Schüler des Wolfgang-Borchert-Gymnasiums wurde dann zum Pokal mit zwei Teams angetreten, die erfreulicherweise Platz 1 und 3 belegen konnten.

U13 männlich: Zwei Teams starteten in die Saison und belegten in der Bezirksklasse Platz 2 und 5. Somit konnte das 1.Team bei der Qualifikation für die Mittelfränkische Meisterschaft teilnehmen, bei der leider das starke Team aus Neumarkt das Ticket zur Meisterschaft bekam. Dafür ging der Pokal dann an unsere Jungs, ebenso wie der 2.Platz beim Pokal!

U14 männlich: Ein Team gemischt aus Schülern unserer SAG (mit dem Wolfgang-Borchert-Gymnasium Langenzenn) und dem Verein starteten altersbedingt außer Konkurrenz. Sie belegten in der Bezirksliga den 5.Platz.

U18 männlich: Eine Spielgemeinschaft mit dem TSV Zirndorf ermöglichte Benno, Philipp und Raffael, in ihrer Altersklasse zu starten. Ein 2.Platz in der Bezirksliga machte Hoffnung, doch leider reichte es bei der Mittelfränkischen Meisterschaft nur für Platz 3.

U20 männlich:Auch unsere alten Hasen versuchten sich noch einmal als Jugendteam. In der Bezirksliga war es noch der 4.Platz, doch bei der Bezirksmeisterschaft konnten wir uns nach spannend-knappen Spielen auf den 2.Platz vorarbeiten und somit zur Nordbayerischen Meisterschaft in Regenstauf qualifizieren. Dort führte ein überraschender knapper Sieg gegen Röttlingen  zum 3.Platz und somit zur Teilnahme an den Bayerischen Meisterschaften (6.Platz).

 

 

12.09.2016

Neu: Jungstraining für Jahrgang 2003 und jünger

Für unsere Jungs Jahrgang 2003 und jünger haben sich die Trainingszeiten im neuen Schuljahr 2016-17 geändert:

Dienstag, 17.00-18.30Uhr in der Vereinshalle!

Freitag, 18.30-20.00Uhr in der Humbserhalle, Dr.Mack-Str. 1, 90762 Fürth

Wir freuen uns auch über Neuzugänge, egal ob Anfänger oder schon kleiner Könner.

Bei Fragen: 0911-7568016  Sigi Rosenow

Das U16-Team auf der Bayerischen Meisterschaft

Foto von der Bezirksmeisterschaft

[6.4.2014] Als Vizemeister der Nordbayerischen Meisterschaften hat sich das Team um Trainerin Sigrid Rosenow für die Landesmeisterschaften qualifiziert. Dass man ganz vorne landen oder sich gar für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren könnte, hatte keiner erwartet. Dass man aber letztlich als Schlußlicht (6. von sechs Teams) der bayerischen Titelkämpfe nach Fürth zurückkehren würde, dachte wohl vorher keiner.
Einmal mehr zeigte sich, dass Talent und Können allein bei weitem nicht reichen, um wirklich weiter zu kommen. Die Einstellung zum Wettkampf und die der unbedingte Wille, an so einer Meisterschaft an seine mentalen und körperlichen Grenzen zu gehen ließen unsere Jungs von Beginn an vermissen. Na ja, vielleicht war es wenistens eine heilsame Erfahrung für die nächsten Jahre.

Nichts desto Trotz eine gute Leistung, sich für die Bayerische qualifiziert zu haben.

Trainingsinformation

Sigi Rosenow  (0911-7568016)

Trainingszeiten:

Dienstag, 17.30-19.30Uhr Vereinshalle

Donnerstag, 18.00-19.30Uhr Helene-Lange-Gymnasium

ab Mai: Di und Do von 17.00 - 18.45 Uhr auf den Beachplätzen